• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Aussetzen von Cimzia bei der Impfung?
Reihenfolge 

Verfasst am: 22.05.2021, 14:37
Dabei seit: 17.03.2011
Beiträge: 12

Hallo, ich bin kein Arzt - also bitte meine Antwort ohne Gewähr lesen...
Ich spritze alle 2 Wochen Cimzia und habe die Impfung am Tag bekommen, an dem ich eigentlich hätte spritzen müssen (also 2 Wochen nach der letzten Cimzia-Spritze) und habe dann 1 Woche hinausgeschoben... war mühsam, weil nach 3 Tagen die ersten Entzündungen erschienen, aber soll wohl die Immunantwort verbessern. Ich kenne Leute, die nicht pausiert haben, andere haben 10 Tage bis zur nächsten Immunsupression-Spritze gewartet. Ist wohl nicht ganz klar festgelegt.
Mein Arzt hat gesagt, ich soll nach ca. 2 Wochen nach der 2. Spritze die Antikörper bestimmen lassen. Werde ich wohl machen...

Alles Gute und liebe Grüße von anurju


Verfasst am: 22.05.2021, 10:33
Dabei seit: 22.05.2021
Beiträge: 1

Hallo,

ich habe demnächst meine Impftermin für die Corona-Impfung und spritze mich mit Cimzia alle 3 Wochen.
Jetzt ist meine Frage ob ich mit Cimzia aussetzen muss oder keine Pause einlegen und mich bedenkenlos an meinen Plan halten kann?

Viele Grüße!




Portalinfo:
Das Forum hat 13.630 registrierte Benutzer und 4.827 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!