• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu


Corona-Impfung/Coronavirus und Rheuma

Das Expertenforum ist beendet. Sie können sich hier weiterhin unter Betroffenen und Interessierten austauschen.

Wichtige Informationen zum Nachlesen:

Betreff Antworten (Gelesen) Autor Letzter Beitrag
Rheumaschub nach BioNTech Impfung 52 (6368) JR29
Medikamentenforschung gg. SARS-CoV2; Helfen womöglich TNF-alpha-Inhibitor wie Adalimumab 2 (111) SAS-78
Medikamentenforschung gg. SARS-CoV2; Helfen womöglich TNF-alpha-Inhibitor wie Adalimumab 0 (32) SAS-78
Autoimunerkrankung und Umgang Imofgegner 1 (140) Kiki64
Long-Covid Therapie Erfolg 2 (465) Dinga
Impfung Corona ja/nein? Immunsupressiva 2 (233) SAS-78
3. Impfung mRNA oder Vektor ?? (im Kontext von Rituximab und Amgevita Adalimumab) 3 (800) Tobi
Ich suche Menschen die Rheuma durch Borreliose (Lyme-Arthritis) bekommen haben. 0 (448) feeemma
Xeljanz, MTX und Coronaimpfung 1 (418) TomLaser
Antikörper und T-Zellen Tests nach Corona Impfung 1 (478) Kalle Kid...
Rheuma-Schub nach BionTech Erstimpfung 5 (526) Kralle
Nach 2x Biontech keine Antoikörper gegen Corona gebildet 3 (474) Tobi
Impfung trotz aktiver PSA / Biologikawechsel 2 (410) Blume90
Gürtelrose nach Comirnaty Impfung von BioNTech/Pfizer trotz zweifacher Shingrix Impfung? 3 (391) Miriyui
Hallo Ich bin neu hier.... 2 (331) Charade
Fragliche Immunantwort bei Vorliegen von pos. Hla-b27/+ Hla-b51, bzw angeborene Immunitaet vs. COrona 3 (353) Moira
Impfabstand und Basismedikament 3 (321) Yellow
Schub nach Biontech / 66J 1 (332) Esther213...
Gelenkschmerzen und steife Gelenke nach Impfung mit AstraZeneca 7 (646) Hansi53
Missempfindungen in Händen und Füßen nach 1. Impfung mit BioNTech - bei Sjögren-Syndrom 1 (384) psc12


Portalinfo:
Das Forum hat 13.757 registrierte Benutzer und 4.857 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!