• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

TNF-Alpha-Blocker bei Spondylarthopathie mit häufigen Iriten
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 22.08.2006
Beiträge: 1

Frage zu TNF-Alpha-Blocker bei Spondylarthopathie mit häufigen Augenentzündungen( Iriten). Ich (W) habe seit über 14 Jahren Spondylarthopathie (mit 21 J.) Anfangs hauptsächlich nur mit Gelenkbeteiligung. Seit ca. 5 Jahren mit immer häufiger werdenden Iriten. Im Okt. 05 zweites Kind entbunden - innerhalb von 2 Jahren- seitdem Rheuma stärker. Nehme nun seit Januar 06 Enbrel (1x Wochen/ 25mg), besonders auch wegen der vielen Augenentzündungen. Neuerdings sagte mir ein anderer als mein bisher behandelnder Rheumatologe, dass Enbrel nicht bekannt dafür sei speziell auch auf die Augenentzündungen zu wirken. Bin nun ratlos. Fühle mich eigentlich mit Enbrel viel besser und seit Januar auch keine Augenentzündungen mehr. Wer hat Erfahrung oder kennt Arzt, der sich mit rheumatischen Augenentzündungen beschäftigt?


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 25

Sehr geehrte Frau Sandi,
der Kollege hat Ihnen richtig Auskunft gegeben: Ob Etanercept gegen Iritiden wirkt ist noch unklar. Zwar wurden positive Effekte in drei grossen Bechterew-Studien gesehen, doch reicht die Zahl der Patienten mit Augenentzündungen in diesen Studien nicht für eine sichere Beurteilung aus (Rosenbaum JT. Effect of etanercept on iritis in patients with ankylosing spondylitis. Arthritis Rheum 2004; 50: 3736-7).
Für Sie persönlich heisst das: Es ist zwar nicht gesichert dass Etanercept Ihnen gegen Iritiden hilft – aber möglich. Wie Sie schrieben ist erfreulicherweise letzteres der Fall.

Mit freundlichen Grüssen,
PD Dr. med. Dirk O. Stichtenoth


Institut für Klinische Pharmakologie
Medizinische Hochschule Hannover
30623 Hannover
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.mh-hannover.de/klinpharm.html">www.mh-hannover.de/klinpharm.html</a><!-- w -->




Portalinfo:
Das Forum hat 15.230 registrierte Benutzer und 5.181 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!