• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Teufelskralle - Kapseln oder Tee?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Hallo Lissy,

vielen Dank für deine Antwort!

Ich bin auch lieber für den Tee, denn Tabletten und Pillen schlucke ich schon genugt...

Viele Grüsse und schmerzfreie Tage,
pinklady.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Hallo zusammen,

ich trinke Teufelskralle Tee, 1/2 Liter pro Tag, und es geht mir dadurch besser.
Jetzt habe ich entdeckt, dass es auch Kapseln gibt, und frage mich, ob diese hochdosierter sind und was sinnvoller ist?
Eigentlich ist mir der Tee ja lieber, da ich ohnehin schon so viele Tabletten und Kapseln schlucke...
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen lieben Dank im Voraus und schmerzfreie Tage,

pinklady.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.12.2003
Beiträge: 114

Hallo pinklady

ist beides gut. Im Tee sind noch Bitterstoffe von der Teufelskralle enthalten und diese Bitterstoffe helfen bei der Verdauung. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->

Ich würde also daher auch beim Tee bleiben.

Liebe Grüße
Lissy


Drøm ikke dit liv væk , liv dine drømme.
Don't dream your life, live your dreams




Portalinfo:
Das Forum hat 11.544 registrierte Benutzer und 4.261 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!