• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Neu
Reihenfolge 

Verfasst am: 07.07.2022, 22:30
Dabei seit: 04.02.2022
Beiträge: 35

Ich bin aus Schleswig-Holstein. Also leider zu weit weg. :-)
Habe aber ja auch noch keine Diagnose, leider. Habe am 20.7.einen Termin beim Rheumatologen.


Verfasst am: 07.07.2022, 14:04
Dabei seit: 07.07.2022
Beiträge: 4

Hallo, bin aus Stuttgart, leide seit viele Jahre an Fibromyalgie, und suche jemanden, der in Stuttgart oder Umgebung wohnt. Zweck pers.Kontakt.
Bitte melde dich. Hanna


Verfasst am: 20.06.2022, 13:36
Dabei seit: 10.06.2022
Beiträge: 4

Bisher noch nichts, habe gleich den Termin beim Orthopäden und mal abwarten was er dazu sagt


Verfasst am: 18.06.2022, 09:42
Dabei seit: 04.02.2022
Beiträge: 35

Diese unbeweglichkeit morgens habe ich auch und ab und zu werde ich auch nachts wach. Meistens wenn ich mich drehe.
Einschlafprobleme habe ich null, da ich aber auch amitryptilin und Flunarizin nehme was sehr müde macht.

Diese Schmerzen machen mich einfach nur wahnsinnig.
Was nimmst du gegen die Schmerzen?

LG Anja


Verfasst am: 17.06.2022, 19:30
Dabei seit: 10.06.2022
Beiträge: 4

und morgens ist alles erst mal ziemlich steif
Manchmal wache ich nachts auf, weil ich so liege dass etwas weh tut
und restless legs

Bei der Menge vergisst man ja leider mal etwas


Verfasst am: 17.06.2022, 19:19
Dabei seit: 10.06.2022
Beiträge: 4

Es fing an mit Achillodynie, dann die Arme und jetzt Kopfschmerzen und Nacken und Schultern
Schlafe nicht gut ein
Ostheopath hat gesagt er kann mir nicht helfen, weil es alles myofascial ist und nicht in den Knochen
Montag noch mal zum Arzt


Verfasst am: 14.06.2022, 21:53
Dabei seit: 04.02.2022
Beiträge: 35

Hi Sandra,
Darf ich mal fragen wie sich deine Beschwerden äußern? Ich bin gerade bei der Diagnosefindung. Habe seit September starke Schmerzen im Bereich der LWS. Dazu immer mal wieder Kopfschmerzen und seit Mai Schmerzen im linken Fuß, egal welche Sehne. War bereits beim Rheumatologen aber die schließt dies aus, da keine auffälligen Blut oder MRT Ergebnisse. Nun will mich mein Schmerztherapeut auf fibro testen. Ich nehme gegen die Schmerzen 3x täglich Morphin und bis zu 8x Metamizol. Aber es gibt Tage da hilft das nicht.
Ich bin am verzweifeln da mir bis jetzt keiner helfen könnte.
Die Rheumatologin meinte ich solle meine Muskulatur trainieren, weil die so schlecht sein soll und die Schmerzen auslösen.

Kannst du mir weiterhelfen?
LG Anja


Verfasst am: 10.06.2022, 17:57
Dabei seit: 10.06.2022
Beiträge: 4

Hallo,
ich bin neu hier und froh, dass meine Beschwerden einen Namen bekommen haben, muss aber noch vom Orthopäden gesichert werden. Sein Verdacht war Rheuma, aber die Entzündungswerte sind okay und jetzt halt Verdacht auf FMS. Je mehr ich darüber lese, desto sicherer bin ich dass dies meine Krankheit ist. Ich freue mich auf regen Austausch mit anderen Betroffenen
Lieben Gruss
Sandra




Portalinfo:
Das Forum hat 15.230 registrierte Benutzer und 5.181 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!