• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

alles neu
Reihenfolge 

Verfasst am: 10.10.2019, 13:07
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

vielen dank!


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 09.10.2019, 17:35
Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 16

Hallo Alexis,

sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich habe gerade deine beiden doppelten Beiträge wie gewünscht gelöscht. Das Löschen von Beiträgen ist der Rheuma-Liga vorbehalten (einfach bitte kurz melden), Nutzer können ihre Beiträge aber selbst ändern.

Um das Problem mit der Veröffentlichung von neuen Beiträgen kümmern wir uns natürlich schnellstmöglich.

Herzliche Grüße
Eva-Maria Käter
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.


Verfasst am: 09.10.2019, 08:54
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

Zitiert von: eva_kaeter

Guten morgen,
wenn man im Forum angemeldet ist, kann man auf seinen Beitrag gehen und ihn nachträglich noch bearbeiten.
Herzliche Grüße
Eva-Maria Käter
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband

guten morgen,
scheinbar sind sie die moderatorin hier im forum.
auch wenn ich sie vermutlich verärgere mit meiner anfrage..... seit tagen bitte ich, mir zu sagen, wie frau beiträge löschen kann.
finde es sehr schade,denn irgendwie bekomme ich da schon ein gefühl von willkürlichkeit bzw. das an einem regelmässigen austausch nicht so wirkliches interesse besteht.
ausserdem wie lillyyy schon erwähnte, erscheinen die neuen beiträge nicht und deshalb sind antworten auch schwierig.


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 08.10.2019, 10:26
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

guten morgen,
bearbeiten möchte ich meinen beitrag nicht, sondern löschen.
denn mein beitrag erscheint 3 mal und das ist vielleicht ein bisschen zuviel des guten.
wäre schön, wenn sie mir das sagen könnten oder sie löschen diese 2 beiträge.
vielen dank


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 08.10.2019, 09:21
Dabei seit: 15.01.2010
Beiträge: 316

Guten Morgen Frau Käter,

die Seite aktualisiert nicht ordnungsgemäß, heißt, neue Beiträge erscheinen nicht zeitnah in der Rubrik, sind erst zu sehen, wenn man gezielt den Thread anklickt.

Vielleicht lässt sich da nachbessern?

Viele Grüße
Heike

P.S. der Beitrag lässt sich nur bearbeiten, wenn noch nicht darauf geantwortet wurde, was ich grundsätzlich auch sehr gut finde.


Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss.


Verfasst am: 08.10.2019, 08:54
Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 16

Guten morgen,
wenn man im Forum angemeldet ist, kann man auf seinen Beitrag gehen und ihn nachträglich noch bearbeiten.
Herzliche Grüße
Eva-Maria Käter
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband


Verfasst am: 06.10.2019, 13:50
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

niemand, schade.


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 04.10.2019, 13:06
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

kann mir bitte wer sagen, wie frau beiträge löschen kann!


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 01.10.2019, 12:27
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

huch alles neu...... vielleicht wird das forum jetzt etwas lebendiger.
persönlich würde ich mich freuen, wenn mehr rückmeldungen auf fragen/antworten kämen.
lg
alexis


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!




Portalinfo:
Das Forum hat 9.892 registrierte Benutzer und 3.781 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!