• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Psoriasis-Arthritis und Niereninsuffizienz
Reihenfolge 

Verfasst am: 15.08.2019, 15:58
Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 13

Neben der rheumatischen Erkrankung, Bluthochdruck und Asthma wurde bei mir letztes Jahr auch noch eine Niereninsuffizienz Stufe 1 diagnostiziert. Zunächst ist die ja nicht tragisch, weil mit Ernährung noch ganz gut im Griff zu halten. Allerdings habe ich festgestellt, dass in Ernährungsratgebern zur Niereninsuffizienz teilweise Empfehlungen gegeben werden, die denen bei Rheuma entgegenlaufen, zum Beispiel ist es anscheinend für die Nieren besser, mit Weizenmehl Type 405 zu arbeiten bzw. nicht die Vollkornvarianten von Brot und Pasta zu essen. Trockenobst ist auch eher kritisch wegen hoher Phosphatwerte. Gibt es da auch Erfahrungen? Worauf soll ich noch achten?

Vielen Dank im Voraus, falls sich jemand mit dem Thema schon beschäftigt hat und Erfahrungen weitergeben kann...

LG Anja




Portalinfo:
Das Forum hat 9.907 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!