• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Immunsupressiva - welche Hygiene-/Schutzmaßnahmen
Reihenfolge 

Verfasst am: 01.03.2015, 07:27
Dabei seit: 20.02.2008
Beiträge: 16

Hallo, die Frage ist sehr grundsätzlich, aber generell wird empfohlen:
Grippeschutzimpfung
häufiges Händewaschen (z.B wenn man draußen war- Klinken meiden! -Evtl. in der Bahn Handschuhe tragen)
meiden von Infektionsherden (gilt auch für Freunde!), Im Zug hilft evtl. Schal für dem Mund und Nase.
Draußen nicht ins Gesicht fassen, wenn man anderes angefasst hat.
Lieber Grüßen ohne Hande zu schütteln
....
Es gilt einfach alles, was zu guter Hygiene zählt und wenn man es regelmäßig macht, geht es in Fleisch und Blut über und wird "normal".

Hoffe, das hilft etwas.
Herzliche Grüße


Borgi Winkler-Rohlfing
1. Vorsitzende
Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e.V.
http://www.lupus.rheumanet.org


Verfasst am: 28.02.2015, 17:26
Dabei seit: 21.02.2013
Beiträge: 94

Viele unserer Erkrankungen werden mit Immunsupressiva behandelt,
welche Hygienemaßnahmen/ Schutzmaßnahmen würden Sie uns empfehlen?




Portalinfo:
Das Forum hat 15.023 registrierte Benutzer und 5.146 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!