• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Yersinien und Celebrex
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 21.12.2004
Beiträge: 1

[b:38b0t65v]Hallo,
man hat bei mir Yersinien im Blut festgestellt. Im Stuhl war nichts mehr nachzuweisen. Jetzt sollte ich ersteinmal Celebrex 200 1 x täglich nehmen. (60 Stück)
Seitdem ich diese Celebrex nehme haben meine Gliederschmerzen fast völlig nachgelassen. Ich möchte meinen behandelnden Arzt auch nicht in Frage stellen, aber kann es sein, dass ich fast 2 Monate 1 umstrittenes Schmerzmittel nehmen soll. Danach ist dann alles wieder wie vorher oder was ist danach?
Hat jemand Erfahrung mit diesen Yersinien und Celebrex?
Vielen Dank im Voraus

Armin Puschmann[/b:38b0t65v]


Da wo gestern noch keine Tür war, befand sich schon immer eine.




Portalinfo:
Das Forum hat 15.023 registrierte Benutzer und 5.146 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!