• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Hat jemand Erfahrungen mit Remicade (Biologicals)
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 01.09.2004
Beiträge: 20

[color=red:sxj7wqkk]Hallo -
ich habe seit ca. 1 Jahr CP die noch mit keinem Mittel ausreichend beeindruckt werden konnte! ich hatte trotz Kortison - MTX - Valaron etc. immer wieder Schübe und ständig Schmerzen! Jetzt habe ich gestern zum ersten Mal 300mg Remicade bekommen!
Über dieses Medikament habe ich mich sehr gefreut, da es nicht so einfach ist es vom Rheumatologen verordnet zu bekommen! (wegen der Kassen)
Jetzt würde ich doch ganz gerne ein bischen mit netten Leuten plaudern die auch eines der Biologicals nehmen! Wie vertragt ihr es - welche Nebenwirkungen treten auf - wie wirkt es-............?
Es wäre super toll wenn ihr mir antworten würdet! <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt="" title="Laughing" /><!-- s -->
Ansonsten wünsche ich euch allen eine schöne besinnliche Weihnachtszeit!

Viele Grüße
Svatche <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->[/color:sxj7wqkk]




Portalinfo:
Das Forum hat 15.023 registrierte Benutzer und 5.146 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!