• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Remicade?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 3

Guten Tag,
nach MTX und Humira-Behandlung stehe ich jetzt vor dem Problem, dass ich Humira nicht mehr vertrage. Dauerschlapp und das Immunsystem spielt verrückt. Aber ohne Medikation geht gar nicht. Mein Arzt meinte, ich soll mich an eine Klinik wenden, die Remicade geben. Kann mir jemand sagen, wo ich eine solche Klinik finde? Lebe in der Nähe von Passau, also ziemlich in der Pampa... Er meinte, in unserem Kreiskrankenhaus bräuchte ich es erst gar nicht zu versuchen. Und er selbst könne das nicht, weil er keine Infusionsplätze in der Praxis hat. Wie kann ich eine Klinik rauskriegen?

bitte um Antwort
flush


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 01.09.2009
Beiträge: 1

Hallo,
sorry, habe deinen Beitrag gerade erst gelesen.Mir geht es genauso. Bin auch auf der Suche nach Alternative. Mein Doc meinte, ich soll die Einstellung in der Klinik machen. Später würde er das übernehmen. Ich muss halt bei ihm rumsitzen/liegen. Aber dafür hat er einen Platz. Bist du denn bei Rheumatologen oder Hausarzt? Versuchs notfalls mit einem Facharzt, die haben meist mehr Infusionsplätze!




Portalinfo:
Das Forum hat 15.028 registrierte Benutzer und 5.147 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!