• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

bindegewebsrheuma
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 18.02.2008
Beiträge: 1

hallo,ich bin neu hier,und bin etwas ratlos.weil ich mit dem computer erst seit kurzem arbeite ich benötige hilfe und ratschläge was diese krankheit ist was man für möglichkeiten hat mit den schmerzen besser umgehen zu können


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 20.02.2008
Beiträge: 7

Hallo Schneewittchen,
kannst Du Dein Bindegewebsrheuma genauer benennen? Gibtves eine genauere Diagnose?
Schmerzen sind natürlich für uns alle das größte Problem und wir wollen ja auch nicht ständig bis zum Hals unter Schmerzmitteln stehen. Bei mir hat sich am besten bewährt, wenn ich Dinge tue, die mir richtig viel Spaß machen und die mich inetressieren. Dann bin ich nämlich sehr abgelenkt und hab dann eine "Pause" von den schmerzen. Gut sind auch Treffen und Gespräche mit Freunden, da vergisst man seine Schmerzen auch mal für eine Weile. Das ist ganz wesentlich, weil sich Schmerzen sonst so "hochschaukeln" und dann irgend wann fast unerträglich erscheinen.
Gute Besserung
Ingrid




Portalinfo:
Das Forum hat 14.829 registrierte Benutzer und 5.102 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!