• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Rheuma & Friseurin ...
Reihenfolge 

Verfasst am: 20.08.2021, 09:46
Dabei seit: 20.08.2021
Beiträge: 3

Hallo, ich bin auch Friseurin und bei mir wurde Morbus Bechterew vor zwölf Jahren festgestellt. Bis heute habe ich in dem Beruf gearbeitet. Würde aber davon abraten, weil ich massig Tabletten deshalb genommen habe um den Tag zu schaffen. Jetzt bin ich erst so schlau um mich neu zu orientieren. Friseurin schaffe ich nicht mehr. Nach 30 Jahren. Überlege dir gut ,ob du dich dafür quälen möchtest.
Lg Sandra


Verfasst am: 10.03.2021, 12:43
Dabei seit: 10.03.2021
Beiträge: 2

Halli Hallo, ich bin ganz neu hier und gerade total verzweifelt... ich bin in 3 Monaten ausgelernt und jetzt beim letzen Lehrgang ... eine dicke Entzündung im Knie und schön Krücken laufen .... hat jemand Erfahrung oder kann mir mal gut zu reden




Portalinfo:
Das Forum hat 13.741 registrierte Benutzer und 4.851 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!