• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Neu Hier - Bräuchte jemanden zum Red'n
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 12.09.2011
Beiträge: 47

Erstmal ein nettes Hallo an alle hier...

Kurz etwas über meine Person. Ich bin der Chris bin 23 Jahre alt, komme aus dem Raum Mannheim. Laut meinen Ärzten habe ich chronische Polyarthritis. So jetzt mal zu meinem "kompliziertem Fall":

2006 wurde mir die Rheuma diagnose gestellt, seit dem gehts bei mir irgendwie nur noch Berg ab. Ich habe schon so gut wie jedes Medikament genommen und immernoch keine Besserung. Die Ärzte verzweifel bei mir was sie mir noch an Medis geben können/sollen. Meine neue Medikation wird Humira sein, obwohl ich das schon einmal hatte. Nur meinte meine Ärztin nun falls das auch nix hilft, müsse man mehrere Medikamente "zusammenmixen". Ich hab schon mehrere Krankenhausaufenthalte hinter mir jeweils mit dem Ergebnis das alles wieder gut ist. Ich selber habe Gelenkrheuma schon so stark das sich die Knochen und Gelenke auflösen. Die Schübe kommen immer häufiger und stärker. Mein letzter Aufenthalt in der Klinik war erst im August dieses Jahres und nun hab ich wieder ein Schub der so schlimm ist das ich kaum laufen kann und meinen linken Arm nur eingeschränkt nutzen kann.

Dadurch bin ich momentan total Down. Ich war mal sehr lebensfroh und immer gut gelaunt das wird nun immer seltener. Die Ärzte haben mir schon geraten mich mal hier bei solchen Seiten anzumelden das ich mich mit anderen austauschen kann. Ich bin aber eine sehr schüchterne Person, deshalb trau ich mich das erst jetzt.

Als wäre das schon nicht hart genug wurde bei mir 2009 Morbus Chron festgestellt. Habe ich keinen Rheuma Schub, habe ich meist einen Morbus Chron Schub. Und die Ärzte müssen nun schauen das die Medikamente die sie mir geben für beide Krankheiten gut tun.

Ich möchte einfach mit gleichgesinnten schreiben. Und auch einfach über Hobbies oder andere Dinge.

Haben andere Personen hier ähnliche Probleme ?

So Entschuldigung das der Beitrag so lang geworden ist, aber hoffe dennoch auf antworten.




Portalinfo:
Das Forum hat 14.539 registrierte Benutzer und 5.039 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!