• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

SIMPONI??
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 25.04.2011
Beiträge: 18

Danke dir auch!


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 13.01.2011
Beiträge: 85

Hallöchen,

wäre interessant, wenn ihr mir berichtet wie es bei euch wirkt.

Ich habe Simponi im September 2011 angefangen...zusammen mit Arava und Decortin(Kortison). Nach 4 Wochen gings mir super gut, Blutwerte toll und man hat das Arava abgesetzt und das Decortin runtergefahren...dann kam so ein krasser Schub mit dem ich immer noch kämpfe... Wahrscheinlich habe ich gegen Simponi Antikörper gebildet als man das Arava abgesetzt hat... Nun werde ich ab nächster Woche wieder Enbrel nehmen...und das bei meiner Spritzenphobie..das wird (k)ein Spaß <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt="" title="Rolling Eyes" /><!-- s --> ich werd berichten, wenn ihr wollt, wie es weiter geht (-:

Zum Thema Übergewicht und Diät...ich war grad 4 Wochen zur Reha und habe 2 kg abgenommen, obwohl das gar nicht das Ziel war...aber es ist eben auch so, dass man bei Einnahme von kortison eh so gut wie gar nicht abnimmt...so zumindest meine Erfahrung...Also gibts nun folgenden "Schlachtplan" für mich: Enbrel nehmen, durchhalten, Kortison absetzten und dann abnehmen <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->

also Mädels und Jungs, kopf hoch - wir schaffen das!!!

Viele Grüße

Steffi


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 25.04.2011
Beiträge: 18

Hallo Steffi, schön das du geschrieben hast. Aiso ich habe erst 1x gespritzt, heute vor 1 Woche, nehme zusätzlich auch Arava, Kortison und div Schmerzmittel. Ich hab tatsächlich schon etwas Linderung in meine Hände!
Das mit der abnehmerrei unter Kortison ist echt schwer, dazu kommt noch das ich mich meist nicht wirklich bewegen kann!
Ich habe ja vor Jahren sehr viel mit Weight Eatchers abgenommen und mache jetzt weiter, allerdings übers Internet und nicht inder Gruppe! Ich habe in 5 Wochen 4 Kg abgenommen! Bin richtig stolz auf mich. Bin dort auch in eine Gruppe für Leute die wegen der Medies schlecht abnehmen. Tut gut mit andere Menschen in Kontakt zu treten - da ich seit Jahren keine Kontakte habe.
Wäre gut wenn man sich hier austauschen kann, es ist interessant zu hören wie ander die Medikamente vertagen u.s.w.!
Wieso hat man bei dir Arava abgesetzt? Ich soll beides nehmen und hoffe darauf weniger Schmerzmittel und Kortison nehmen zu können!
Gibt es Enbrel nicht auch als Pen?
Würde mich freuen wenn du weiterhin berichtest wie es dir geht!!
JA! WIR SCHAFFEN DAS!!!!




Portalinfo:
Das Forum hat 15.222 registrierte Benutzer und 5.180 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!