• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

17 Monate und Rheuma??
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Liebe Frauke,

ich selbst habe Rheuma bekommen, als ich 10 Monate alt war. Jetzt bin ich 19.
Es fing alles mit einem geschwollenen Kniegelenk an, also auch "harmlos". Die Ärzte hatten zuerst eine Knochenhautentzündung vermutet, was sich dann aber nicht bestätigte. Sie fanden erst nach ein paar Wochen heraus, was mir wirklich fehlte.
Da Rheuma in diesem Alter sehr sehr selten ist, trauen sich die Ärzte nicht, schon "so schnell" eine Diagnose zu machen.
Ich wünsche deiner Kleinen auf jeden Fall gute Besserung, und dir gaaanz viel Kraft!
Und vergiss eines nie, man kann sehr gut mit dieser Krankheit leben!
Ich sehe mich da als gutes Beispiel <!-- s:-) --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":-)" title="Smile" /><!-- s:-) -->

Liebe Grüße,

pinklady


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 05.11.2007
Beiträge: 6

meine tochter kann auch noch nicht laufen.wir wissen seit 4wochen das sie rheuma hat.liebe grüsse brina und neele


meine tochter ist 18monate,sie hat in mehr als 10 gelenken rheuma.ich brauche dringend jemanden zum reden.neele kann noch nicht stehen und nicht laufen




Portalinfo:
Das Forum hat 13.880 registrierte Benutzer und 4.877 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!