• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

suche andere, die Immunsuppressiva nehmen
Reihenfolge 

Verfasst am: 14.09.2014, 15:14
Dabei seit: 13.09.2014
Beiträge: 19

Hi Wessi,
darfst du gern fragen, aber das weiß keiner...
Is mir mittlerweile auch egal weil das Aza ganz gut hilft...


Verfasst am: 14.09.2014, 14:41
Dabei seit: 15.12.2009
Beiträge: 132

Hallo Arizona96,

ich begrüße dich hier im Forum, und einen guten Austausch mit uns.

Ich kenne nur 4 verschiedene Haupt Rheuma arten wo das eingesetzt wird

Das Medikament ( Azathioprin ) wird eingesetzt bei, Chronischen Polyarthritis, Kollagenose, Systemischen Lupus Erythematodes (SLE) und auch bei den Vaskulitiden.

Wen ich fragen darf, welche Art von Autoimmunerkrankung hast du??.

Gruß wessi


Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst,
sondern ein Geschenk das jedem, jederzeit genommen werden kann.
( Richard von Weizsäcker )
Ich Kämpfe für die Menschen die wirklich Hilfe brauchen. ( Gerechtigkeit ).


Verfasst am: 13.09.2014, 20:26
Dabei seit: 13.09.2014
Beiträge: 19

Hallo (:
Ich bin 18 Jahre, komme aus Magdeburg und leide an einer Autoimmunerkrankung, weshalb ich ein Immunsuppressivum nehmen muss (125 mg Azathioprin).
Ich weiß, das hat nix direkt mit Rheuma zutun, aber mein Medi ist ein Rheumamedi...

Seit kurzem merke ich auch die Nebenwirkungen (Übelkeit, Appetitlosigkeit, erhöhtes Infektionsrisiko) und würde mich gern mit anderen Leuten die sowas auch nehmen austauschen... Wohnort ist egal.

Würde mich über Post freuen (:




Portalinfo:
Das Forum hat 11.635 registrierte Benutzer und 4.273 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!