Unbeantwortetes Thema

Basismedikament und Weihrauch Tabletten


Autor NachrichtReihenfolge 
Verfasst am: 07. 12. 2018 [18:45]
Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 1
Guten Abend in die Runde,

ich nehme das Basispräparat: Hydroxychloroquin 200 mg 1-0-0.
Bei Bedarf nehme ich Ibuflam 600mg.
Ich habe nachts und auch am Tage ziemliche Muskelschmerzen im Gesäß, das oft ausstrahlt in das rechte Bein. Dazu kommen HWS/ und Schulterscherzen, die in den rechten Arm austrahlen.
Aktuell wurde mir von einer Bekannten angeraten doch einmal begleitend "Weihrauch Tabletten (Inhalt 400 mg Boswellia serrata Extrakt) von einem Kräuterhaus als Kur (3 Monate) zu probieren.
Meine Frage an die Experten: Würden sie das befürworten? Ich habe meinen nächsten Termin bei meinem Rheuma Doc erst wieder Ende Januar 2019.
Über ein feedback würde ich mich sehr freuen

Liebe Grüße
Catarina



Portalinfo:

Das Forum hat 9051 registrierte Benutzer, 3552 Themen und 8520 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,18 Beiträge pro Tag erstellt.