Unbeantwortetes Thema

Gierschtee zur Vorbeugung


Autor NachrichtReihenfolge 
Verfasst am: 21. 10. 2018 [12:19]
Dabei seit: 21.10.2018
Beiträge: 6
Hallo,
meinen Verlauf habe ich heute im allgemeinen Forum eingestellt (leider ist keine Verlinkung möglich).

Da ich "Giersch" im Forum nicht gefunden habe, wollte ich nur sagen, dass Gierschtee bei Gicht / Rheuma gute Wirkung (lindernd?) zeigen soll.

Ich trinke Gierschtee aber erst seit 1 Monat täglich. Kann deshalb von einer Wirkung noch nicht berichten, zumal sich meine Rheuma-Probleme gerade verstärken.

Einzige Frage: Soll Giersch-Tee nur eine bestimmte Dauer getrunken werden?



Portalinfo:

Das Forum hat 9046 registrierte Benutzer, 3619 Themen und 8643 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,18 Beiträge pro Tag erstellt.