Unbeantwortetes Thema

Frage zu Laborwerten (CRP und BSG) ?!


Autor NachrichtReihenfolge 
Verfasst am: 27. 12. 2016 [04:08]
Dabei seit: 25.12.2016
Beiträge: 1
Hallo,

ich leide seit ca. 6 Jahren an Rheumatoider Athritis, d.h. Geschwollene Finger-
und Fussgelenke; soweit ich weiss, bezeichnet man das auch als Polyathritis !
Seit dieser Zeit spritze ich 1xWoche MTX und nehme dann 1 Tag später Fol-
säuretabletten ein !
Bei Bedarf, d.h. bei stark geschwollenen Gelenken und starken Schmerzen,
nehme ich bis zur Besserung Kortisontabletten und manchmal Diclofenac !
Mit der Krankheit und den Medikamenten komme ich soweit eigentlich ganz
gut klar !
Es wird dann alle zwei Monate bei meinem RheumaDoc ein kleines Blutbild
erstellt ! Trotz der MTX-Einnahme sind seit ca. 1 Jahr immer zwei Werte in
diesem Blutbild auffällig und nach meinem Verständnis ausserhalb der Norm:
der CRP und die BSG !
Ich gebe mal einen kurzen Überblick über die Blutuntersuchungen:

1. 26/02/2016: CRP=18,2 BSG=36/68 !
2. 29/04/2016: CRP=79,2 BSG=46/66 !
3. 20/06/2016: CRP=10,9 BSG=24/54 !
4. 12/10/2016: CRP=63,5 BSG=30/62 !

Kann mir jemand was zu diesen Werten sagen !? Nach meiner Recherche
sind die Normwerte: CRP<5 und BSG: 8/20 !

Vielen Dank und Gruß
lnacke1975







Portalinfo:

Das Forum hat 9350 registrierte Benutzer, 3689 Themen und 8768 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,17 Beiträge pro Tag erstellt.