Unbeantwortetes Thema

Sicca Syndrom


Autor NachrichtReihenfolge 
Verfasst am: 17. 10. 2011 [19:47]
Dabei seit: 17.10.2011
Beiträge: 3
Ich bin ganz verzweifelt mit meinen vielen Diagnosen,die die Aerzte listen.Eine richtige Aufklaerung ueber meinen Krankenzustand gab es fast nie Es wurde in einer meinen Papieren Fibromyalgie Syndrom,Spondylarthrose ,fortgeschrittene Osteochondrose,verknoecherungen im Halswirbel sowie Lendenwirbel,Rhizarthrose,Neuroformenstenoseund zuletzt ein Sicca Syndrom festgestellt.Ich leide ueber Jahre an diesen Schmerzen und wurde von keinen der Spezialisten die ich aufsuche noch ueberwiesen an einen Rheumatologen.Es wurde ein Test der Mundschleimhaut gemacht,weiss bis heute nicht was mein Ergebnis ist,obwohl ich staendig nachhacke,es wird nur oberflaechlich kurz erwaehnt,anscheinend liegt es am meine Hormonschwankungen habe ich als Antwort erhalten.Ich bekomme in den Backenraum unter unter der Haut wie Zysten,wenn ich die Doktoren drauf anspreche reden sie um den heissen Brei herum und blocken mich ab.Ausserdem sind meine weissen Lykozyten staendig erhoeht.15 000 wo sie mir gesagt haetten,das kaeme vom Rauchen.Ich brauche unbedingt Hilfe,wer kann mir weiterhelfen.Medikamente haben sie mir soweit nichts verschrieben,ausser einer Mundspuelung,Augentropfen wegen trockener Augen sowie ein Nasenspray fuer trockene Nasenschleimhaete.All diese Medikamente helfen mir nicht.Was ist ein Sicca Syndrom und woher kommt das??
Ich bedanke mich jetzt schon und hoffe auf baldige Antwort
Gabi.R.



Portalinfo:

Das Forum hat 9550 registrierte Benutzer, 3743 Themen und 8927 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,18 Beiträge pro Tag erstellt.