Benutzerprofil
Bild Benutzerfeld Wert
Benutzername: vocado19
Über mich: Hallo an alle Rheumatiker. Seit einiger Zeit gehöre ich auch zu den Betroffenen und wollte in diesem Forum eure Erfahrungswerte im Umgang mit der Krankheit lesen. Bei mir wurde eine Psoriasis-Arthritis diagnostiziert. Der Rheumatologe hat mir zuerst Kortison und MTX verordnet. Die Spritzen habe ich gar nicht vertragen. Jetzt nehme ich Otezla. Verträglichkeit mittelmäßig. Der Arzt hat mir angeboten auf Ixekizumab zu wechseln. Ich wollte von Betroffenen Erfahrungswerte zu diesem Medikament wissen. Werden die Beschwerden weniger, könnte das Kortison weggelassen werden? Bei mir wirkt sich das Kortison negativ auf die Sehnen aus. Hatte innerhalb von 3 Jahren 4 Sehnenabrisse.
Signatur:
Beiträge insgesamt: 1
Beiträge Forum » Alle Posts von ...
Letzte 10 Themen: 12. 02. 2019 [15:31] - Wer hat Erfahrung mit Ixekizumab

Portalinfo:

Das Forum hat 9214 registrierte Benutzer, 3654 Themen und 8691 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,16 Beiträge pro Tag erstellt.