• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Fußball
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 16.02.2010
Beiträge: 4

Grundsätzlich sagt man ja eher, dass Fußball, Handball, Tennis und so sehr auf die Gelenke gehen, da man immer sehr schnell abstoppt und stehenbleibt und dann wieder vollgas losläuft.
Falls die Schmerzen bei dem Sport aber nicht zunehmen, würde ich das trotzdem machen, weil das ja auch sehr gut für die Psyche ist wenn man seinen bevorzugten Sport machen kann <!-- s:mrgreen: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_mrgreen.gif" alt=":mrgreen:" title="Mr. Green" /><!-- s:mrgreen: -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 5

Schwimmen müsste doch eigentlich am schonensten sein oder? Radfahren geht doch sicher auf die Knie? Aber wie gesagt wenn keine Schmerzen vorhanden sind, oder nur sehr leichte würde ich trotzdem meine lieblings sportart betreiben!


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.07.2007
Beiträge: 15

Hi Annie,
schön für dich, wenn du trotz Rheuma noch so viel machen kannst! <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->
Ich bin der Meinung, dass du das weiterhin machen kannst, wenn du keine Schmerzen hast, aber ich würde mal einen Arzt fragen, was er davon hält.
LG
Drine


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.07.2007
Beiträge: 3

Hallo,
Hab da mal soeine Frage und zwar ist das eigendlich schädich für meine Gelenke wenn ich Fußball spiele???außerdem mache ich noch Kickboxen und Basketball kann ich das alles machen???

Naja ich hoff auf eine Antwort
Ganz Liebe Grüße Annie


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Hallo Annie,

solange du dabei keine Schmerzen kannst, kannst du das natürlich machen.

Wenn du aber deine Schmerzmitteldosis erhöhen musst, damit du den Sport ausführen kannst - lass es lieber und steige auf Radfahren, Schwimmen und Spazierengehen um.

Alles Gute &amp; schmerzfreie Tage,
pinklady


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.12.2003
Beiträge: 114

Hi Annie,

ich kann mich pinklady ihre Worte anschließen. wurde alles geschrieben und gesagt was zu beachten ist.

Liebe Grüße
Lissy


Drøm ikke dit liv væk , liv dine drømme.
Don't dream your life, live your dreams


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 07.07.2007
Beiträge: 9

Hi *J'Cee~~Annie*,

bei Kickboxen und Fußball weiß ich nicht ob das so gut ist.
Durch das Laufen und die Stöße beim Kickboxen wirkt ein Vielfaches an Belastungskräften auf die Gelenke. Ich selbst hatte grad mit Karate angefangen,
als mein erster Rheumaschub kam. Von da an hab ich es gelassen...
<!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->


Îch kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung




Portalinfo:
Das Forum hat 11.544 registrierte Benutzer und 4.261 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!