• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Impfpriorisierung bei Kollagenose
Reihenfolge 

Verfasst am: 15.03.2021, 21:35
Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 318

Nein, eigentlich gehören die Kollagenosen (wie die anderen entzündlich-rheumatischen Erkrankungen) nach den geltenden Regeln in die Gruppe 3, weil das Risiko wirklich nur gering erhöht ist. Nur wenn eine schwere Organbeteiligung, zum Beispiel eine interstitielle Lungenerkrankung, dazu kommt, wird daraus Gruppe 2. Es ist aber zu hoffen, dass demnächst auch die Gruppe 3 geimpft werden wird.

Alles Gute und herzliche Grüße

Martin Aringer


Verfasst am: 15.03.2021, 16:51
Dabei seit: 03.03.2021
Beiträge: 10

Liebes Expertenteam,

stimmt die Information, dass an einer Kollagenose erkrankte sich generell in die Impfgruppe 2 priorisieren lassen können über folgende Regelung: „Personen, bei denen nach individueller ärztlicher Beurteilung aufgrund besonderer Umstände im Einzelfall ein sehr hohes oder hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus besteht“?
Vielen Dank und liebe Grüße




Portalinfo:
Das Forum hat 13.880 registrierte Benutzer und 4.877 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!