• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Mittelfußknochenbrüche bei rheuma
Reihenfolge 

Verfasst am: 05.05.2019, 11:27
Dabei seit: 04.05.2019
Beiträge: 2

Schon mal an Osteoperose gedacht...eine häufige Begleierkrankung von RA?


Verfasst am: 07.12.2018, 09:11
Dabei seit: 15.12.2009
Beiträge: 131

Hallo bsallach,

von so was habe ich noch nicht gehört.

Sorry.

Gruß Wessi


Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst,
sondern ein Geschenk das jedem, jederzeit genommen werden kann.
( Richard von Weizsäcker )
Ich Kämpfe für die Menschen die wirklich Hilfe brauchen. ( Gerechtigkeit ).


Verfasst am: 06.12.2018, 15:26
Dabei seit: 21.05.2018
Beiträge: 2

Hallo, ich habe ra, fibromyalgie und arthrose. Seit 2016 sind bei mir bisher 6 mittelfussknochen gebrochen. Die ärzte sagen, dass es vom rheuma kommen könnte. Was anderes wurde bisher nicht gefunden. Hat jemand schon mal davon gehört?




Portalinfo:
Das Forum hat 11.535 registrierte Benutzer und 4.259 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!