• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Fieber bei Infekt trotz Naproxen
Reihenfolge 

Verfasst am: 11.08.2013, 13:51
Dabei seit: 09.08.2013
Beiträge: 5

Unser Sohn bekommt seit einigen Wochen Naproxen-Saft auf Grund seiner Oligoarthritis. Nun hat er heute trotz Naproxen erhöhte Temperatur ( es ist erst Mittag, gegen Abend rechne ich also mit Fieber). Einen Infekt kann ich noch nicht sicher erkennen, bis auf eine leichte Schnupfnase am Morgen scheint er "gesund". Muss ich nun mit dem nächsten Schub rechnen? Sollte es doch ein (für mich erkennbarer) Infekt werden, kann ich dann die Naproxen-Dosis auf Grund des Fiebers erhöhen? Oder wie geht man da vor?




Portalinfo:
Das Forum hat 11.537 registrierte Benutzer und 4.259 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!