• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Alle Beiträge sind wieder online - wir entschuldigen uns für die serverbedingten Unannehmlichkeiten
Reihenfolge 

Verfasst am: 25.10.2012, 11:18
Dabei seit: 15.01.2010
Beiträge: 344

Angi,

angemeldet bleiben geht leider seit geraumer Zeit nicht mehr, ebenso ist die Möglichkeit, private Nachrichten zu verschicken, deaktiviert. Ja, ist wirklich schade. Das war hier mal besser geregelt...

Das Forum ist leider insgesamt nicht mehr sehr aktiv.

LG
Heike


Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss.


Verfasst am: 24.10.2012, 18:37
Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 9

Hallo, admin,

und wo finde ich die Antwort auf meine Fragen:????

Und ich finde nicht nur "keine Beiträge", ich finde auch keine Benutzerliste und habe bisher nicht herausgefunden, ob man überhaupt PN verschicken kann und wenn ja, w i e ...?
Außerdem würde ich gerne angemeldet bleiben, muß mich bisher immer neu amelden unf fliege dabei einige Male heraus mit Fehlermeldung, ohne einen Fehler begangen zu haben?????????????????????
Auch würde Ich so gerne mit Püppi Kontakt aufnehmen, weiß aber nicht wie...???? Ich weiß noch nicht einmal, wie ich Dir eine PN hier schicken kann. Durch Anklicken Deines Namens (wie sonst üblich) geht es nicht! Schade, schade!

Angi

Angi


Verfasst am: 24.10.2012, 08:47
Dabei seit: 24.07.2003
Beiträge: 42

Ihre Administratorin




Portalinfo:
Das Forum hat 11.645 registrierte Benutzer und 4.275 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!