• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Krampfartige Schmerzen in der rechten Körperseite speziell am Kopf und Auge
Reihenfolge 

Verfasst am: 17.09.2012, 19:18
Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 179

Hallo Gisa, ich habe diese Mail erst als 2. gelesen. Also wissen Sie ja bereits, dass Sie ein trockenes Auge haben. Dieses zeigt auch oft eine starke Lichtempfindlichkeit. Die starken Schmerzen in einer Gesichtshälfte könnten eine Trigeminusneuralgie sein. Diese geht wiederum häufig mit trockenem Auge und trockenem Mund einher. Bitte gehen Sie wegen der Gesichtsschmerzen zu einem Neurologen. Ob der ganzen Sache trockene Augen (auch trockener Mund?) ein Sjögren-Syndrom zugrunde liegt, also eine "rheumatische Erkrankung der Drüsen" kann der Rheumatologe klinisch und durch eine Laboruntersuchung klären (positive Ro-Antikörper).
Alles Gute
Prof. Gromnica-Ihle


Verfasst am: 17.09.2012, 18:16
Dabei seit: 17.09.2012
Beiträge: 2

Ich habe wahrscheinlich schon immer Fibro, ich bin 62 Jahre alt und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer, es kommen immer neue Schmerzen hinzu, das macht natürlich Angst. Seit 4 Jahren habe ich schubweise starke Schmerzen in der rechten Gesichtshälfte und Probleme mit dem Sehen auf dieser Seite. Am Auge direkt sei nichts, außer Kalkablagerungen und ein sehr, sehr trockenes Auge, d. h. stündlich tropfen sagt der Augenarzt. Zu diesem krampfartigen ständigen Schmerz kommen jetzt plötzlich messerstichartige Schmerzen ins Auge hinzu.
Kann das auch Fibro sein oder eher was anderes?
Es platzen auch öfter mal Adern überall, ein stechender Schmerz und eine Einblutung.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Gisa




Portalinfo:
Das Forum hat 15.023 registrierte Benutzer und 5.146 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!