• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Tabletten einnehmen mit Zeitverschiebung?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 15.01.2010
Beiträge: 317

Hallo Mari89,

insbesondere beim Corti ist ein exakter Einnahmeplan wichtig. Ein Reisemediziner kann Dir den erstellen. Würde mich da unbedingt beraten lassen...

Liebe Grüße,
Heike


Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 08.09.2011
Beiträge: 1

Hallo zusammen!

Nächste Woche reise ich in die USA und muss 3 mal am Tag Tabletten einnehmen. Morgens nehme ich Cortison.
Jetztn weiß ich nicht genau wie das aussieht mit der Zeitverschiebung.
Hat da einer Erfahnrung von euch?

Liebe Grüße


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 4

Bei längerem Aufenthalt muss man sich trotzdem auf die dortige Zeit umstellen, kann ja nicht mitten in der Nacht sich die Tablette geben. Eine Umstellung geht sicher in Ordnung um sich an die Zeit anzupassen.




Portalinfo:
Das Forum hat 9.913 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!