• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Hi
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.02.2012
Beiträge: 8

hi
danke fü eure antworten <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->
jetzt habe ich es hinter mir <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_razz.gif" alt="" title="Razz" /><!-- s -->
ich habe noch etwas schmerzen in den händen mein doc hat gesagt das ist weil ich so kleine gelenke habe und da jetzt flüssigkeit drinnen ist
aber allgemein das schlimmste war die nakose danach die ganze zeit war mir schwindelig, schlecht <!-- s:? --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_confused.gif" alt=":?" title="Confused" /><!-- s:? --> <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_redface.gif" alt="" title="Embarassed" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.02.2012
Beiträge: 8

[i:xbva5uob][b:xbva5uob][color=#FF0000:xbva5uob][u:xbva5uob]Hallo <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s --> [/u:xbva5uob]
habe mich hier heute angemeldet <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s -->
habe am Donnerstag gesagt bekommen das ich Rheuma habe <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->
für mich war es ein großer schock <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->
wie war es so bei euch <!-- s:?: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->
habt ihr starke schmerzen <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: -->
es kam allles so plötzlich <!-- s:? --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_confused.gif" alt=":?" title="Confused" /><!-- s:? -->
und die schmerzen sind so stark <!-- s:?: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->
wie lange habt ihr schon rheuma <!-- s:?: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->

schreibt mir <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: -->
freue mich auf jede antwort <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: --> <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s --> [/size][/color:xbva5uob][/b:xbva5uob][/i:xbva5uob]


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 23

Hallo Anna,

Ich bin 20 Jahre alt und habe Rheuma seit dem Ich denken kann.

Anfangs war es schwer, da die Ärzte lange gebraucht haben um eine richtige Diagnose aufzustellen,
aber durch richtige Ernährung, stimmige Medikamente &amp; den ein oder anderen Therapien habe Ich meine Krankheit ganz gut im Griff.

Welche Art von Rheuma haben Sie bei dir diagnostiziert? Und welche Behandlung hat dir dein Arzt vorgeschlagen?

Liebste Grüße,
Mubbelchen


"Finde heraus was du willst & lerne es einzufordern !"


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.02.2012
Beiträge: 8

danke für die antwort <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->
also ich habe am donnerstag Naproxen AL 250 verschrieben bekommen,
aber die helfen mir nicht. Ich rufe morgen meinen behadelden Artzt an,
der gibt mir dann noch ein zweites medikament dazu, wenn das nichts hilft, bekomme ich noch ein drittes dazu und wenn es dann immer noch nicht hilft bekomme ich unter nakose kortison in die betroffenen gelenke gespritzt
achsoo ich habe polyatritis
grüße anna trost


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 23

Ohje, hört sich nicht gut an. Welche Gelenke sind denn bei dir betroffen?

Kortison bekomme Ich immer nach dem Punktieren in die Gelenke gespritzt. Ohne Narkose, vielleicht sollte Ich meinen Arzt auch mal lieb darum bitten - dann tut's nicht so sehr weh .. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_razz.gif" alt="" title="Razz" /><!-- s -->


"Finde heraus was du willst & lerne es einzufordern !"


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 08.02.2012
Beiträge: 16

JIA = juvenile idiopathische Arthritis

Bei mir ist es ab Hüfte eigendlich alles. Angefangen hat es mit Knie recht &amp; links, dann kammen Hüfte links und Oberes- &amp; UnteresSprunkgelenk noch dazu. Seit 3 Jahren ist fraglich ob mein linkes Handgelenk und Ellenbogen auch was hat... nach einer Radiusfraktur.

Bei mir sind es schon 17. Jahre... Es hilft zwar immer wieder was, aber dann wird es wieder schlimmer und ein neues Medikament muss her.. Rheuma ist leider einfach eine Krankheit die "Up and Downs" hat.


Liebe Grüße aus Nürnberg
Bettina


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.02.2012
Beiträge: 8

hi
bei mir sind die kniegelenke, mittelhanknochengelenke,handgelenke und die ellebogen betroffen

ich habe eine frage was ist JIA <!-- s:?: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 26.08.2011
Beiträge: 16

Huhu Anna,
lass dich nicht entmutigen <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s --> Gib den Medikamenten etwas Zeit zu wirken. Gibt einige die brauchen zwischen 1-3 Monaten um "anzuschlagen".
Dauert unter Umständen eine ganze Weile bis man richtig "eingestellt" ist mit den Medis die man braucht, die Dosis stimmt etc. Du kannst dich aber mit deiner Krankheit arrangieren. Hab auch Polyarthritis und bei mir dauert die Medi Einstellung schon über 2 Jahre und passt leider noch immer nicht.
Mit der Zeit lernst du damit umzugehen. Es gibt auch gute Hilfsmittel speziell für Rheumatiker. Versuch vl auch mal Aquagymnastik oder ähnliches. Tut deinen Gelenken bestimmt gut. Physiotherapie ist auch was nettes allerdings gibts da immer das leidige Thema mit den Verordnungen <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->
Kopf hoch, es wird sich alles einspielen, aber du musst deinem Körper etwas Zeit geben. Ich wünsch Dir alles Liebe und eine schnelle Schmerzlinderung ja? <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 08.02.2012
Beiträge: 16

Hey,

ich bin 18. und habe JIA seit dem ich klein bin - also eigendlich seit dem ich ein Baby bin.
Bei mir sind die Schmerzen eingendlich so das ich sie kaum wahrnehme - aus ich setzte mal wieder alles auf eine Karte.

Ich mache zurzeit eine Terapie mit "RoActembra" das alle vier Wochen mit ner Infosion in mein Körper tropft <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s --> komm aber recht gut damit klar <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->


Liebe Grüße aus Nürnberg
Bettina


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.02.2012
Beiträge: 8

ich war heute in der kinderklinik in siegen bei meinen behandelten artzt es ist wieder schlimmer geworden und am montag muss ich dahin gesprch, dann am dienstag bekome ich unter nakose kotison in die betroffenen gelenke gespritzt nd muss bis mittwoch dableiben ich habe bammel davor




Portalinfo:
Das Forum hat 13.630 registrierte Benutzer und 4.827 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!