• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Morbus Still Syndrom plötzliche Durchfälle
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 1

Hallo,

seit ich 13 Jahre alt bin leide ich am Morbus Still Syndrom(Erwachsenen).Ich bin jetzt 26. Seit ich mich vor 5 Jahren für vegetarische Ernährung entschieden habe, brauchte ich seither keine Tabletten mehr. Sehr empfehlenswert, auch wenn es am Anfang schwer fällt auf Fleisch und ähnliches zu verzichten.
Seit ein paar Monaten habe ich nun plötzlich heftige Durchfälle, die sich mit Fieberschüben und Gelenkschmerzen abwechseln.Es helfen auch keine Durchfallstopper und Diät. <!-- s:-( --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt=":-(" title="Sad" /><!-- s:-( --> Zu dem sind meine Entzündungswerte sehr hoch. Soll jetzt zur Darmspiegelung und zum Rheumatologen. Leider habe ich noch keine weiteren Werte. Nur ich kann leider nicht arbeiten und bin die ganze Zeit zu Hause. Was kann ich noch machen?

Vielen Dank für die Antworten
Inga


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 179

Hallo, Durchfälle können bei einem Still-Syndrom des Erwachsenen in seltenen Fällen auftreten, sind aber häufiger Ausdruck einer Komplikation, z.B. einer Infektion, einer Begleiterkrankung oder eben einer ganz anderen Krankheit.Sie sollten so schnell wie möglich zu Ihrem Rheumatologen gehen, damit rasch eine Diagnose gestellt und eine Behandlung eingeleitet wird, zumal Sie auch hohe Entzündungszeichen haben.
Alles Gute
Prof. Gromnica-Ihle




Portalinfo:
Das Forum hat 14.545 registrierte Benutzer und 5.041 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!