• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Schwerpunktklinik für das Sjögren-Syndrom
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 10

Hallo Eleonore,
meines Wissens gibt es noch keine Schwerpunktklinik in Deutschland, die sich hauptsächlich mit dem Krankheitsbild Sjögren- Syndrom befasst.
Die Idee dafür ist uns in den Selbsthilfegruppen auch schon gekommen, den Vorschlag haben wir der Rheuma- Liga unterbreitet. Ich würde mir wünschen, dass sich in dieser Richtung etwas bewegen würde.
Ebenfalls wäre es auch wichtig, das die Selbsthilfearbeit in den einzelnen Bundesländern zum Thema Sjögren- Syndrom weiter geht und sich noch weitere Selbsthilfegruppen bilden.
Viele Grüße Elke Seibt.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 179

Hallo, es gibt in Deutschland keine Klinik, die sich ausschließlich mit dem Sjögren-Syndrom bescgäftigt, aber alle Rheumakliniken und die Unikliniken, die Rheumatologie betreiben, beschäftigen sich mit Sjögren-Syndrom. Eine Empfehlung hängt von Ihrem Wohnort ab.Auch ambulant tätige Rheumatologen sind gute Sjögren-Spezialisten und haben ein gutes Netzwerk aufgebaut.
Viele Grüße
Gromnica-Ihle


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 11.04.2011
Beiträge: 3

Hallo Frau Seibt,
gibt es für das Krankheitsbild Sjögren-Syndrom eine Schwerpunktklinik in Deutschland?
Man könnte dann vielen Betroffenen mit divusen oder sehr schweren Krankheitsverlauf diese Klinik empfehlen.
Ich weiß, dass es für die Vaskulitiden eine Schwerpunktklinik in Bad Bramstedt gibt.

Freundliche Grüße
Eleonore




Portalinfo:
Das Forum hat 14.864 registrierte Benutzer und 5.107 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!