• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

15. Orencia Infusion - Nebenwirkungen???
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 4

Hallo David,
vielen Dank für die schnelle Antwort!
Mein Rheumatologe vertritt die Meinung, dass meine Beschwerden durchaus Nebenwirkungen von Orencia und Cyclosporin sein können. Mittwoch habe ich ich übrigens einen weiteren Termin dort.
Dennoch konnte er mir meine Angst vor anderen, ernsthaften Erkrankungen nicht nehmen. Diese ständig wiederkehrende unterschwellige Übelkeit, verbunden mit Schwindelgefühl, starkem Kopfdruck können einen ganz schön zermürben.
Demgegenüber steht allerdings eine (bisher) hohe Wirksamkeit, was meine Gelenke betrifft. Ich kann mich fast beschwerdefrei bewegen.
Vermutlich muss ich abwägen, was mir wichtiger ist! Oder einfach hoffen, dass sich die Beschwerden in Zukunft verringern.
Es wäre schön, könnte ich hier jemanden finden, der gleiche Medikamente bekommt.
Es grüßt aus Dortmund <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s -->
Michael


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 21.06.2009
Beiträge: 31

aber 4 wochen sollten keine symptome auf irgendeine normale krankheit die durch das geschwächte immunsystem verursacht werden kann andauern.
ich bekomme diese medikamente nicht aber würd mal sagen dass es die nebenwirkungen sind da sie auch sehr oft später eintreten oder auch in unregelmäßigen abständen.
was sagt denn dein arzt dazu?


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 4

Hallo zusammen,
bekomme in der kommenden Woche meine 15. Orencia Infusion. Begleitendes Medikament ist nicht wie üblich MTX (verursacht bei mir starke Übelkeit), sondern Ciclosporin.
Die Gelenke betreffend geht es mir relativ gut. Hatte bisher auch keine nennenswerten Nebenwirkungen zu beklagen!
Jedoch stellen sich bei mir seit ca. 4 Wochen vermehrt unangenehme Körperreaktionen ein (Übelkeit, aber meiner Meinung nach nicht vom Magen; Schwindelgefühle, starker Druck im Kopf, um nur einige zu nennen).
Meine Frage ist nun, ob es jemanden gibt, der ebenfalls Orencia mit Ciclosporin kombiniert einnimmt. Wie äußern sich dort eventuelle Nebenwirkungen?
Könnten meine Beschwerden auf eine neue Erkrankung hinweisen, auf Grund meines stark ramponierten Immunsystems?
Gruß aus Dortmund
Michael (fast 55)




Portalinfo:
Das Forum hat 15.230 registrierte Benutzer und 5.181 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!