• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

18monate kann nicht laufen
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 15.08.2006
Beiträge: 478

Hallo brina,

ich würde Dir sehr empfehlen, Dich mit Neele stationär in eine Kinderrheumatologische Klinik aufnehmen zu lassen. Dort wird sie gut auf Medikamente eingestellt, erhält krankengymnastische u. weitere Behandlungen und Du kannst evtl. an einer Schulung speziell zu Rheuma im Kindesalter teilnehmen. Auch ist der Kontakt zu anderen betroffenen Eltern gerade zu Beginn einer solchen Erkrankung sehr hilfreich.
Eine solche Klinik ist beispielsweise in Garmisch-Partenkirchen, in Sendenhorst, in Bad Bramstedt, oder in St. Augustin (bei Bonn)., um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

Alles Gute und viele Grüße,

gamü


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 05.11.2007
Beiträge: 6

Hallo!bei neele wurde vor 4 wochen rheuma in mehr als 10 gelenken festgestellt.sie kann nicht alleine stehen und auch nicht laufen.ich brauche dringend jemand der mir hilft.liebe grüsse brina und neele


meine tochter ist 18monate,sie hat in mehr als 10 gelenken rheuma.ich brauche dringend jemanden zum reden.neele kann noch nicht stehen und nicht laufen


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Hallo brina,

oh je, das ist schlimm und ich kann das sehr gut nachfühlen - bei mir wurde Rheuma festgestellt, als ich 10 Monate war.

Heute bin ich 22, komme aber super damit klar!

Wenn du Hilfe brauchst, melde dich einfach per PN (ist persönlicher) - ich gebe dir gerne alle Tipps, die ich habe!

Liebe Grüße und viel viel Kraft euch beiden!
pinklad




Portalinfo:
Das Forum hat 14.034 registrierte Benutzer und 4.923 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!