• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

kann mir jemand helfen?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 09.09.2007
Beiträge: 1

ich leide seit 3 jahren unter polyartrities und spritzt humira. zuesr hatte ich ebetrexat und das vertrug ich nicht. jetzt kann ich nicht mehr mit meinen freund schlafen, weil meine scheide so trocken ist und ich dadurch starke schmerzen habe. kann man dagegen was tun? ich wäre für jede hilfe dankbar. helfe auch gern weiter wenn ihr fragen haben solltet. danke und alles liebe !


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.07.2007
Beiträge: 2

Hallo,
ich (rheumatoide Arthritis seit 1992) bin mir sicher, dass die Frauenärztin, bzw.der Frauenarzt eine Salbe verordnen kann, die das Problem erträglicher macht.
Auf die Erkrankung bezogen:
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einer Ernährungsumstellung gemacht, ergänzt mit Lachsölkapseln (und Vit.E) und "Vektor Lycopin"-Kapseln.
Ich wünsche viel Erfolg .




Portalinfo:
Das Forum hat 11.544 registrierte Benutzer und 4.261 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!