• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Sharp Syndrom
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.08.2006
Beiträge: 1

Sehr geehrte Herren,
Bei meiner Frau wurde vor 5 Jahren Sharp Syndrom festgestellt.Sie nimmt täglich Cortison und einmal in der Woche MTX. Sie hat starkes Rheuma und sehr starke Hautprobleme. Durch die starken Medikamente ist eine Osteoporose ( zwei Wirbelbrüche) entstanden. Dagegen nimmt sie drei mal am Tag Oxygesic wegen der Schmerzen und einmal pro Woche Actonel, jetzt Alendron. Die ganzen Medikamente haben Ablagerungen verursacht, so dass sie auch Marcumar nehmen muß.
In letzter Zeit hat sie nach der Einnahme von MTX starke Übelkeit, Appetitlosogkeit und sie fühlt sich körperlich so schlecht dass sie fast zwei Tage nur liegen kann.
Meine Frage: kann man MTX durch ein anderes Medikament ersetzen.
Für Ihre Antwort im voraus vielen Dank.
Freundliche Grüße, Willi Querfurth


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 25

Sehr geehrter Herr Querfurt,
es gibt Alternativen zu Mtx, ob diese angezeigt sind kann aber nur der behandelnde Rheumatologe entscheiden.
Bei Übelkeit etc. hilft oft eine Änderung des Mtx-Therapieschemas (Gesamtdosis nicht auf einmal sondern verteilt) und die begleitende Therapie mit Folsäure. Sofern diese Möglichkeiten noch nicht ausgeschöpft sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen.

Mit freundlichen Grüssen,
PD Dr. med. Dirk O. Stichtenoth


Institut für Klinische Pharmakologie
Medizinische Hochschule Hannover
30623 Hannover
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.mh-hannover.de/klinpharm.html">www.mh-hannover.de/klinpharm.html</a><!-- w -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Affiliate Manager Wanted! Over $6,000/month
[url=http&#58;//filthyloaded&#46;com/ci/?ID=45217:1e5lcu1n]http://filthyloaded.com/ci/[/url:1e5lcu1n]




Portalinfo:
Das Forum hat 15.041 registrierte Benutzer und 5.149 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!