• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

CRP-Wert erhöht aber kein Rheumawert
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 07.09.2006
Beiträge: 53

Hi Sannchen,

wow sage ich nur, der ist wirklich sehr erhöht der CRP Wert bei dir. Sage nur gar nicht gut! <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->

Was sagt dein Rheumatologe darüber?

Liebes Grüssle

Zora <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 16.10.2006
Beiträge: 26

Hallo Zora

Ich muss am Donnerstag in die Rheumaklinik nach Buch.
Da werde ich mal gründlich durch gecheckt.
Bin ja nur gespannt was da bei herauskommt.

LG Sannchen


Ich bin nicht Geboren, um so zu sein wie Du mich gerne hättest.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.12.2003
Beiträge: 114

Huhu Shellie..

Das kann wirklich mal vorkommen. Mein CRP Wert ist auch erhöht aber Rheumafaktor "Negativ". Obwohl ich mein Rheuma auch schon *moment rechne* 35 Jahre habe. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s --> Laß dich dadurch nicht verunsichern.

Liebe Grüße
Lissy


Drøm ikke dit liv væk , liv dine drømme.
Don't dream your life, live your dreams


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 07.09.2006
Beiträge: 53

Hallo Sannchen,

mal ne Frage wo ist den Buch? Habe da gerade keinen blassen Schimmer, wo das liegen könnte. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt="" title="Rolling Eyes" /><!-- s -->

Aber hoffe doch für dich, das bei dir ne Besserung bringt, und endlich ne gute Diagnose.

Wünsch dir viel Erfolg in der Klinik! <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->

Ganz liebe Grüssle

Zora <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.05.2006
Beiträge: 5

Hallo,
bei mir wurde heute Rheuma diagnostiziert. Worüber ich mich wundere ist mein Blutbild. Mein CRP-Wert liegt bei 3,76+, doch der Rheumafaktor ist negativ. Ist das normal?
Viele Grüße, Shelie


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 16.10.2006
Beiträge: 26

[quote="Shellie":1nct4cjz]Hallo,
bei mir wurde heute Rheuma diagnostiziert. Worüber ich mich wundere ist mein Blutbild. Mein CRP-Wert liegt bei 3,76+, doch der Rheumafaktor ist negativ. Ist das normal?
Viele Grüße, Shelie[/quote:1nct4cjz]

Mensch Shellie CRP-Wert mit 3,76 hört sich doch noch ganz vernümpftig an. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->
Was sagt dann mein CRP-Wert der bei 37,6 liegt aus? <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->
Und Rheumafaktor Positiv kommt noch dazu.
Oh Hilfeeeeeeeeeeeee.

LG Sannchen


Ich bin nicht Geboren, um so zu sein wie Du mich gerne hättest.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Hallo Shellie,

es gibt das sogenannte "seronegative" Rheuma, das heißt, der Rheumafaktor ist nicht positiv, aber das Krankheitsbild (mit erhöhtem Entzündungswert) ist da - so ist es bei mir auch.
Das gibt es öfter, als man denkt!

Viele Grüße und eine schmerzfreie Zeit wünscht dir
pinklady


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.05.2006
Beiträge: 5

Hallo pinklady,
ich danke Dir vielmals für Deine Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen. Jetzt muß ich nicht mehr rätseln weshalb mein Rheumawert negativ ist.
Ich sende Dir ganz liebe Grüße und Dir auch eine schmerzfreie Zeit!
Shellie




Portalinfo:
Das Forum hat 14.539 registrierte Benutzer und 5.039 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!