• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Mischkollagenose und Sjögren
Reihenfolge 

Verfasst am: 10.02.2024, 14:05
Dabei seit: 24.01.2024
Beiträge: 17

Hi Sonne 2230
Es wurden umfangreiche Untersuchungen vorgenommen.Sono der Speicheldrüsen,Sicca Tests,diverse Antikörpertest.
Alles deutet aufs Sjögren.Mein ausgeprägtey Sicca Syndrom sowieso.
Ich bin froh ,dass nun eins zum anderen passt auch wenn es insgesamt nicht so schön ist, eine chronische Erkrankung zu haben.
Ich werde jetzt die Online Sprechstunde meines Hautarztes nutzen.
Meine Vermutung ist, das die Rötungen mit dem Cortison zusammenhängen.
Mal schauen.
LG!


Verfasst am: 10.02.2024, 11:44
Dabei seit: 12.12.2022
Beiträge: 7

Hallo wiju,
Schön, dass du hier nochmal Meldung gibst, was jetzt festgestellt wurde. Dass rote Flecken im Gesicht auftreten kann auch mit der Erkrankung zusammenhängen. Mir brennt auch gerade das ganze Gesicht mit roten Stellen. Darf ich dich fragen, anhand welcher Kriterien das jetzt festgestellt wurde? Antikörper? Beschwerden? Welche Untersuchungen? Ich vermute bei mir das gleiche. Für dein Gesicht gute Besserung. Das mit dem Hautarzttermin in einem Jahr ist so unglaublich. Gibt es keine Akutsprechstunde? Ich meine gelesen zu haben, dass die Hautärzte bei der Gruppe der Fachärzte dabei sind, die das vorhalten müssen.
LG


Verfasst am: 10.02.2024, 10:45
Dabei seit: 24.01.2024
Beiträge: 17

Hallo,komme gerade aus der Klinik mit einer endgültigen Diagnose.ENDLICH.
Sklerodermie,Myositis,SJÖGREN und RA.
Behandelt werde ich mit Quensyl(seit 2Tagen) und Mtx 10 mg sowie Prednisolon 5mg( ausschleichend, seit 7 Monaten )
Nun bekomme ich plötzlich rote Stellen im Gesicht,an den Augenlidern etwas juckend,der Rest eher flächig ohne Juckreiz.
Hat hier jemand ähnliches beobachtet bei sich? Hautarzttermin ist erst in einem Jahr zu bekommen.
Danke!




Portalinfo:
Das Forum hat 16.250 registrierte Benutzer und 5.497 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!