• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Suche gutes Kurhaus/Klinik in Bayern
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 09.04.2006
Beiträge: 1

Hallo, ich kann dir die Reha in Bad Aiblingen nur empfehlen. Die bieten dort viele Anwendungen und die Ärzte nehmen sich auch ausser der Reihe viel Zeit für die Patienten, wenn es einem nicht gut geht.Am Wochenende kann man rund um Bad Aiblingen auch viel unternehmen. Es wird dort von einem Busunternehmen viele Touren geboten. München und Salzburg ist auch nciht weit. Also. versuche nach Bad Aiblingen zu kommen!!


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 8

Bad Aibling kann ich auch wärmstens empfehlen, habe mich dort sehr gut behandelt und aufgehoben gefühlt.
Grüße Michaela


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Hallo,
meine Mutter hat chron. Polyathriti...weiß leider nicht wie man es richtig schreibt <!-- s:? --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_confused.gif" alt=":?" title="Confused" /><!-- s:? -->
und sie wird demnächst wohl auf Reha bzw. Kur kommen.
ich suche eine geeignete Klinik....könnten Sie mir Tipps geben?
Danke!
LG
Anja


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 21.02.2006
Beiträge: 1

Hallo, liebe Anja,

lt. meinen REHA-Kolleginnnen in Bad Bramstedt (da habe ich gerade 3 intensive Wochen verbracht) soll die REHA-Klinik in Bad Aibling sehr gut sein.

Viele Grüße und gute Besserung für deine Mutter, Sabine


...und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her...




Portalinfo:
Das Forum hat 9.898 registrierte Benutzer und 3.782 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!