• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Diagnose: peripheren Spondyloarthritis DD undifferenzierten Kollagenosr
Reihenfolge 

Verfasst am: 20.07.2021, 11:20
Dabei seit: 13.07.2021
Beiträge: 2

Guten Tag,
ich bin neu hier und man hat bei mir die obengenannte Diagnose fest gestellt
ANA Titer 1:400 und CD74 SPa positiv und MRT entzündung Archillessehne.
habe über lange Jahre Cortison genommen. Bis ich jetzt einen Rheumatologen
auf suchte.
Die erste Medikation war Azulfidine Ra Pfitzer habe ich überhaupt nicht vertragen jetzt nehme ich seit 1 Woche Lantarel 10mg 1 mal wöchenentlich und nach 24 Std 5mg Folsäure.
es geht mirbis auf leichter Juckreitz der Augen gut.
werde wohl die Zeit abwarten wie ich das Medikament vertrage
und ob die schmerzen in Knie und Zehen besser werden.
bleibt alle gesund.

Filou




Portalinfo:
Das Forum hat 13.757 registrierte Benutzer und 4.857 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!