• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

sekundäre Fibromyalgie
Reihenfolge 

Verfasst am: 08.03.2021, 18:40
Dabei seit: 08.03.2021
Beiträge: 3

Ausgelöst durch eine nicht erkannte Nekrose im oberen Sprunggelenk, habe ich mir vor 15 Jahren eine sekundäre Fibromyalgie zugezogen. Nach 6 Monaten trat die Schmerzchronifizierung ein und gleichzeitig ein spezielles Bild der FMS-Syndroms. Nach weiteren 6 Monaten radikalisierte sich die Sache weiter. Mich würde interessieren,wenn jemand ebenfalls FMS durch einen Unfall oder Schäden ähnlicher Natur bekommen hat, wie das abgelaufen ist, damit man das mal vergleichen kann. Also z.B. wenn jemand im Knie oder in der Hüfte Schadwirkungen hat mit der Folge von FMS. Darüber mal mit jemanden sich austauschen zu können, wäre sehr interessant unter Forschungsaspekten. Ich würde gerne ein paar theoretische Annahmen überprüfen wollen. Mit Hilfe von anderen Fällen und den Mustern, die dort auftreten, könnte man da erheblich weiterkommen.

Ich habe eine literarisch fiktive Erzählung über meinen Fall geschrieben. Die medizinischen Entwicklungen sind aber, soweit möglich, sehr exakt gehalten aus der eigenen Erfahrung geschöpft. Im Anhang findet man auch zu welchen Schlüssen ich gekommen bin über viele Jahre hinweg.

Einzug in die Stille

Erzählung

Marko Ferst

Nach der Wende von 1989 verschwindet Angelas Arbeitsstätte im Zuge der großen Pleitewellen ostdeutscher Betriebe. Arbeitslosenzeiten häufen sich über die Jahre. Ihr Beruf als Schneiderin verspricht für die Zukunft keine rosigen Aussichten. Seit ihrer Jugend interessiert sie sich für archäologische Funde und engagiert sich bei ehrenamtlichen Ausgrabungen. So entscheidet sie sich, in Köln Archäologie zu studieren. Unmittelbar nach ihrem Diplom wird sie jedoch zum Straßefegen verpflichtet durch die Hartz-IV-Bürokratie. Hier beginnt nun eine neue Odyssee. Ein gesundheitlicher Spätschaden bricht sich Bahn, der ersehnte berufliche Erfolg löst sich in Luft auf. Unzählige Ärzte wird sie konsultieren, die sich allzuoft in großer Ratlosigkeit üben. Da die Gefahr nicht erkannt wird, kann der Schmerz sich chronifizieren und eine Fibromyalgie ausbilden. Von den bizarren Folgen dieses medizinischen Versagens handelt die vorliegende Erzählung.

112 Seiten, 2021, Edition Zeitsprung, 7,50 €

Leseprobe:
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID150706521.html




Portalinfo:
Das Forum hat 13.390 registrierte Benutzer und 4.777 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!