• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Erfahrungsaustausch im Umgang / Einschätzung des Grades von RA
Reihenfolge 

Verfasst am: 08.02.2021, 20:15
Dabei seit: 08.02.2021
Beiträge: 1

Moin,

ich bin 42, auch erst relativ frisch diagnostiziert mit RA (seit September 20) und habe auch Interesse an Austausch über Umgang mit all dem Neuen. Gern über Chat oder ähnliches!


Verfasst am: 03.11.2020, 12:42
Dabei seit: 03.11.2020
Beiträge: 1

Hallo zusammen,
meine Diagnose RA steht seit Mai 2020. Im Moment befinde ich mich in der Reduktion von Prednisolon (habe es fast geschafft) und Spritze 1x 12.5 mg Mtx wöchentlich.
Ich stelle mir so oft die unterschiedlichsten Fragen, die ich gerne mit anderen Betroffenen teilen und mich vor allem über ein Feedback/Austausch freuen würde.
Ich bin 36 Jahre jung und freue mich wenn jemand auf meinen Beitrag reagiert um ins Gespräch/Diskussion/Chat zu kommen

Grüße und hoffentlich bis bald




Portalinfo:
Das Forum hat 12.375 registrierte Benutzer und 4.438 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!