• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Blutspenden trotz Rheuma?
Reihenfolge 

Verfasst am: 30.05.2020, 16:08
Dabei seit: 07.03.2020
Beiträge: 5

Hallo Alexis,

danke für den Hinweis. Ich informiere mich gerne einmal.

Schöne Feiertage, auch an alle anderen.


Verfasst am: 30.05.2020, 07:53
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 88

https://www.pz-muenchen.de/?

Guten Morgen,
solltest du lust haben Blut/plasma zu spenden für die Forschung, das obengenannte Institut sucht immer spender mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen.

schöne feiertage
alexis


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 29.05.2020, 16:27
Dabei seit: 07.03.2020
Beiträge: 5

Vielen Dank für eure Antworten.
Hab‘ mir schon gedacht, dass es wohl nicht geht. Schade, hätte gerne geholfen, denn man kann ja auch jederzeit selber in die Situation kommen, Blut zu benötigen.Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen der Spenden kann.
Liebe Grüße


Verfasst am: 29.05.2020, 09:54
Dabei seit: 15.01.2010
Beiträge: 343

Als Ausschlusskriterium für eine Blutspende (auch Knochenmarksspende) gelten u.a. Personen, die unter einer Krebs- oder Autoimmunerkrankung oder an anderen chronischen Krankheiten leiden.

Alles Gute!


Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss.


Verfasst am: 29.05.2020, 08:27
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 88

Guten Morgen,

du kannst kein Blut spenden.
rufe einfach die Stelle an, bei der du früher gespendet hast, die werden es dir bestätigen.

alexis


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 28.05.2020, 14:39
Dabei seit: 07.03.2020
Beiträge: 5

Da ich gehört habe, dass im Zuge der Corona- Pandemie die Blutkonserven zunehmend fehlen und ich lange Blutspender war, würde ich auch wieder Blut spenden. Da ich aber seit einiger Zeit MTX spritze, weiß ich nicht, ob ich das überhaupt kann.
Vielleicht kann mir da jemand eine Info zu geben.
Danke schon einmal im Voraus und wenn man spenden kann, habe ich ja vielleicht auch andere dazu angeregt.
LG und alle gesund bleiben.
Belladonna




Portalinfo:
Das Forum hat 11.530 registrierte Benutzer und 4.258 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!