• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Speicheldrüsenschwellung nach sauren und scharfen Speisen
Reihenfolge 

Verfasst am: 09.07.2019, 22:23
Dabei seit: 08.07.2019
Beiträge: 3

Hallo Antje,

es ist nicht ungewöhnlich, dass es beim Sjögren Syndrom zu Speicheldrüsenschwellungen kommen kann. Das ist bei mir so.
Es gibt aber auch andere Ursachen wie z.B. Speichelsteine oder Infektionen.
Warst du damit schon bei einem HNO? Wenn nicht, wäre es gut, wenn du dich dort vorstellst und die Beschwerden abklären lässt.

Gruß
Lilas


Verfasst am: 09.07.2019, 13:27
Dabei seit: 17.08.2018
Beiträge: 49

Zitiert von: AntjeausBerlin


Hallo und guten Abend,
kennt jemand das Symptom und kennt Grund und Behandlung?
Meine linke Speicheldrüse schwillt zusehends nach Genuss von Saurem oder Scharfem.

Danke schon vorab

hallo antje,
das selbe problem hatte ich vor einiger zeit auch und ignorierte es erstmal..... aber es verschlimmerte sich immer mehr und zum schluss schwoll die drüse schon an, wenn ich nur ans essen dachte.
ohje, machte mir die höchsten sorgen und ging dann doch zu einem HNO.
ich meinte zu ihm, er solle bitte nicht lachen, aber wenn ich an essen denke bekomme ich einen dicken hals:cry:
er meinte nur, kein grund zum lachen, sie haben vermutlich einen speichelstein und mit sono bestätigte es sich...... er entfernte 3 stück und das problem war vorbei.
also schaue bei einem HNO vorbei, vielleicht hast du das selbe problem.
lg


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Verfasst am: 07.07.2019, 21:02
Dabei seit: 07.07.2019
Beiträge: 1

Hallo und guten Abend,
kennt jemand das Symptom und kennt Grund und Behandlung?
Meine linke Speicheldrüse schwillt zusehends nach Genuss von Saurem oder Scharfem.

Danke schon vorab




Portalinfo:
Das Forum hat 9.913 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!