• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt
Reihenfolge 

Verfasst am: 12.11.2017, 16:01
Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 7

Hallo,
habe die Teilnahme am Arbeitsleben bewilligt bekommen, aber von den 10 Berufen die ich mir aussuchen sollte, wo bei mir Interesse lag. Hat man natürlich den auf dem letzten Platz, mir bewilligt. Da ich aus dem bekannten Kreis und von Versicherungsmaklern, jetzt immer wieder höre das der Beruf als Steuerfachangestellter, wohl äußerst schlecht bezahlt wird. Habe ich jetzt so meine bedenken ob ich die Umschulung annehmen soll. Laut Recherchen verdient man nach der Umschulung nur bis zu 2.000.- € Brutto im Monat, wie soll ich da meine Miete und die Versicherungen Leisten die man braucht. Im Internet findet man auch angaben von 2.800.- € - 3.200.- €. Weiß jetzt nicht was man glauben soll. Kann mir hier vielleicht einer helfen der Erfahrungen damit hat oder mir rat geben wo man sich erkundigen kann.

Danke im voraus....




Portalinfo:
Das Forum hat 9.907 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!