• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Rheuma und Einzelhandel
Reihenfolge 

Verfasst am: 04.01.2017, 16:28
Dabei seit: 04.01.2017
Beiträge: 1

Guten Tag!
Ich "leide" nun seid ca 4 Monaten an Rheuma und habe jetz einen Punkt erlangt in dem es nicht wirklich weiter geht ohne veränderungen.
Kurz zu mir, bin 23 Jahre alt und Arbeite im Einzelhandel.
Das Problem bei mir ist zum größtenteil das ich meine Ernäherung komplett umstellen muss. Ich Habe mich fast nur von fast food ernährt und dies ist nun nicht mehr drin. Habe mir nun schon ein Kochbuch bestellt mit verschiedenen Rezepten. Und dennoch suche ich nach weiteren Möglichkeiten meinen Arbeitsaltag wieder "normal" zu gestallten. Fisch mag ich leider absolut nciht weswegen ich schon Omega 3 Tabletten nehme. Obst esse ich nun schon vermehrt und habe mir auch einen Essensplan gestaltet, sprich 2-3 mal was aus dem Buch in der Woche kochen etc. Jedoch weiß ich nicht ganz wie ich das mit der Bewegung machen soll. Reicht es sich ein Fahrrad zu besorgen und damit alle 2 Tage zu fahren? oder sich als Hundeausführer anzubieten? damit ich dann wenigstens überhaupt mal raus komme (sitze im moment viel zuhause nach der Arbeit.)
oder Gibt es noch andere möglichkeiten wirklich so zu arbeiten wie vor dem Rheuma? Und bin ich der Einzige der sich so fühlt als ob er nix mehr richtig allein machen kann? sprich das es die Psyche angreift? und wenn nicht wie verarbeitet ihr das?
Sorry für den langen text :3




Portalinfo:
Das Forum hat 9.894 registrierte Benutzer und 3.781 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!