• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Neues Kniegelenk
Reihenfolge 

Verfasst am: 27.07.2017, 16:48
Dabei seit: 27.07.2017
Beiträge: 16

Hola Joakim, dein Beitrag ist ja schon etwas länger her und leider hat dir niemand geantwortet. Hast du inzwischen dein neues Knie erhalten und wie ist es dir ergangen? Würde mich interessieren, da so eine OP im Herbst bei meiner Mama ansteht.


Verfasst am: 28.12.2016, 19:10
Dabei seit: 28.12.2016
Beiträge: 1

Hallo liebe "Leidensgenossen",
leider "muß" ich mein vollig veschlissene Kniegelnek erneuern lassen. Zweitmeinung ist eingeholt. Als RA-Basismedikament bekomme ich, erfolgreich auf RA bezogen, Mabthera/Rituximab, seit 2009. Ich bin 74 Jahre alt und die OP-Klinik rät mir von einer OP, wegen Mabthera -- starke Immunsuppression AB !!!! Hatte leider schon nach Bypass-OP 18 Monate (2014/2015) Wundheilungsstörung an der OP-Schnittwunde.
Gibt es Erfahrungen Knie-OP ---Mabthera ???
Für Eure Meinung wäre ich natürlich sehr dankbar
Liebe Grüße an das Forum




Portalinfo:
Das Forum hat 9.907 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!