• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Niedergelassener, netter Rheumatologe in Niedersachsen gesucht
Reihenfolge 

Verfasst am: 22.10.2016, 17:04
Dabei seit: 16.05.2015
Beiträge: 18

Hallo Supermami0311,
hast Du schon einen Arzt gefunden? Falls nicht kannst du mal hier schauen:
http://www.versorgungslandkarte.de

Liebe Grüße
Pipilangstrumpf


Verfasst am: 21.08.2016, 19:36
Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 14

Hallo,

Ich empfehle dir mit besten wünschen
Dr.med.Christian Kern
Osdorfer Landstr. 253
22589 Hamburg
Telefon: 040/39901144

er ist privat, also bin ich zusätzlich noch bei einem kassenärztlichen Rheumatologen. Klar ist das ein anderer finanzieller Aufwand, aber ich würde wohl eher aus meiner Wohnung ziehen, bevor ich nicht mehr bei Dr.Kern vorbeischauen könnte.

Alles gute dir

warme Grüße, claire


Verfasst am: 18.03.2016, 18:09
Dabei seit: 14.01.2016
Beiträge: 20

Schau mal hier:
(3-4 Monate Wartezeit auf einen Termin; oder man darf mit Wartezeit kommen und rutscht rein, sowie es eine Lücke gibt.)
Dr.med. Erwin Meyer, Internist
Konrad-Adenauer-Straße 13, 31737 Rinteln
Telefon: 05751 5513

oder hier: (kenne ich aber nicht persönlich)
Prof. Dr. Lakomek
Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

viel Erfolg

LG merlin


Verfasst am: 05.03.2016, 11:07
Dabei seit: 29.02.2016
Beiträge: 6

Moin, aus dem Norden,

ich habe gerade schon ein anderes Thema erstellt, wollte dies nochmal gesondert fragen, weil es sicher mehr Leute gibt mit Erfahrungen Niedergelassener als in der Uniklinik.

Ich brauche dringend einen guten Rheuamatologen, der aber auch nett ist, in Niedersachsen.

Wer ist bei einem fachlich guten und menschlich netten Rheumatologen, der ihn mir weiter empfehlen kann.

Meine Diagnose: Psoriasisarthritis, V.a. Kollagenose

Vielen Dank schon einmal

Supermami0311




Portalinfo:
Das Forum hat 9.894 registrierte Benutzer und 3.781 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!