• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Gran Canaria - Urlaubstipps gesucht
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 06.12.2003
Beiträge: 5

Wer hat gute Urlaubserfahrungen in Cran Canaria oder sonstwo gemacht - in Bezug auf Gesundheit und wer weiß gute Hotels? Würden gern kurzfristig in die Wärme wegfliegen!

Danke für Eure Ratschläge.

Viele Grüße
Gesundheit


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 23

Hallo, beste Urlaubsergebnisse hatte ich auf Tenneriffa, aber im Süden.
Los Christianos ist super, Zentral aber nicht so laut, wie Player de Las Amerikas.
WIr haben nie ein Hotel gebucht, sondern in Ferienanlagen gebucht.
Santa Barbara...Hollywood Mirage...Bevally Heals Height...alles super Anlagen, kann ich nur empfehlen.
Cran Canaria war für mich gar kein Urlaub .... 1000de von Katzen und ich habe eine Tierhaarallergie und es war sehr stürmisch, ich habe mir am Strand Halstücher gekauft, um mich vor dem Wind zu schützen.

Lanzarote ist bedrückend ....nur schwarze Lava wohin das Auge blickt.
Es ist auch die Frage , was will ich für einen Urlaub? Für Surfer sind die stürmischen Inseln bestimmt super.

Ich habe alle Canaren bereist, für mich kommt nur noch Tenneriffa in Frage.


liebe Grüße
Angelika.M.

Was immer Du tust, tue es so, wie es geht!
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.angelika-s.home.beep.de">http://www.angelika-s.home.beep.de</a><!-- m -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 06.12.2003
Beiträge: 5

Danke für deinen Urlaubstipp.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.




Portalinfo:
Das Forum hat 13.875 registrierte Benutzer und 4.871 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!