• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Tipps für den Alltag - Jo-1-Life-Hacks
Reihenfolge 

Verfasst am: 23.02.2015, 17:52
Dabei seit: 21.02.2013
Beiträge: 94

Finde das Leifheit CleanTwist System super!

Das ist so ein Bodenwischer mit Zentrifuge, gibt es glaube ich auch von Vileda und andere

Vorteile:
kein Bücken, Hinknien nötig
kein Lappen auswringen, der Bezug ist nebelfeucht, super für Laminat und Parkett
kein Wasserkontakt, man kann also auch sehr heiß Fliesen wischen

liebe Grüße
solea :-)


Verfasst am: 25.11.2014, 10:18
Dabei seit: 21.02.2013
Beiträge: 94

Muskelzittern und Muskelkrämpfe[/b]

können sehr häufig beim Jo-1 auftreten. Können aber auch ein Symptom von Vitamin-D-Mangel sein. Mittlerweile sind viele Rheumatologen sensibilisiert. Sonst diesen darum bitten den Vitamin D-Spiegel zu bestimmen und dann ggf Vitamin-D-Präperate verschreiben lassen. Und nicht erschrecken: meistens ist die verschriebene Medikamentendosis viel höher, als im Beipackzettel angegeben. Die hohe Dosis benötigt man um den oft sehr massiven Mangel auszugleichen.

Manchmal wird diskutiert, wodurch der Mangel von Vit. D grade bei Kollagenosen ausgelöst wird und ob es sinnvoll ist, diesen auszugleichen.

Ich kann da nur [b]von mir sprechen, mir hat es sehr geholfen, sowohl lindernd bei den Muskelsymptomen (jedoch nicht bei der Muskelschwäche) als auch lindernd bei der enormen Müdigkeit.


Verfasst am: 18.11.2014, 12:02
Dabei seit: 21.02.2013
Beiträge: 94

Dann fang ich doch direkt mit einem Problem an:

Schmerzen und Steifigkeit der Hände

wem dabei Wärme hilft (bei manchen ist da eher Kälte hilfreich), der kann sich eine größere Mene Rapssamen kaufen und im Backofen erwärmen, ruhig richtig heiß, aber Vorsicht, dass man sich nicht verbrennt.

Und dann darin die Hände baden und darin bewegen: für mich damals in der Rheumaklinik eine absolute Wohltat, herrlich!

Den Raps kann man immer wieder verwenden.

P.S.: für Kälteanwendung kann man den Raps auch in den Tiefkühler packen.

Liebe Grüße
solea


Verfasst am: 18.11.2014, 11:56
Dabei seit: 21.02.2013
Beiträge: 94

Hier könnte doch alles rein, was uns das Leben etwas erleichtern könnte:

- also Tipps zur Schmerzlinderung
- für bessere Beweglichkeit,
- Alltagshelfer für den Haushalt, Arbeit und Freizeit (gekauftes und selbstgebautes)
- und ganz viele andere Themen, die mir spontan nicht einfallen

Liebe Grüße
solea




Portalinfo:
Das Forum hat 9.896 registrierte Benutzer und 3.781 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!